x

Veranstaltungen

M D M D F S S
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
04.09.2016  12:00

Filmvorführung und Gespräch: Peter Sempel – „Die Ameise der Kunst“

Deutschland 2010, 94 Min. Regie: Peter Sempel, Mitwirkende: Jonathan Meese, Daniel Richter, Neo Rauch, Bazon Brock, Blixa Bargeld u.a.

 

Jonathan Meese steht hier im Mittelpunkt, dennoch handelt es sich nicht um ein Biopic, sondern – wie für Sempel typisch – eine Collage von schnell geschnittenen Bildern und Bildausschnitten, mit denen er frei assoziierend den modernen Kunstbetrieb an Meese spiegelt.

 

Im Anschluss Künstlergespräch in der Zebra-Bar

ArtLounge mit Nane v. Stülpnagel und Claus Friede im Gerisch-Kino anlässlich des Kunstfestivals "KUNSTFLECKEN"

 

Eintritt: 12 € inkl. Ausstellungsbesuch (Reservierung erbeten, T. 04321 555 12-0)